Die Roshen Fontänen

erstellt am: 03.12.2019 | von: Nini

In der ukrainischen Stadt Vinnista ist ein einzigartiges Schauspiel zu besichtigen: Die Roshen Fontänen – ein Projekt des Süßwarenherstellers „Roshen Confectionery Cooperation“ – begeistern schon seit 2011 die Einwohner und Besucher der Stadt. Es handelt sich um die größte schwimmende Multimedia-Fontänen-Anlage in Europa.

Durch die Stadt fließt der Juschne Bug, an einem seiner Seitenarme lassen sich jeden Tag die außergewöhnlichen Wasserspiele bestaunen. Das faszinierende Spektakel wurde schnell über die Landesgrenzen hinaus bekannt, es lockt wöchentlich über 20.000 Besucher nach Vinnitsa. Die abendliche Show dauert 25 Minuten, sie erzählt eine mitreißende Geschichte mit den künstlerischen Mitteln Wasserfontänen, Lasershow, Musik und Lichtspielen in fantastischen Farben. Der Erfolg basiert auch darauf, dass ohne Worte Jung und Alt angesprochen werden.

Die bunten Roshen Fontänen erreichen eine Höhe bis zu 70 Meter. Sie bilden eine Wasserwand von 50 mal 18 Metern, auf die Hochleistungs-Videosysteme brillante Bilder mit 30.000 A-L scheinbar dreidimensional projizieren. Hinzu kommen gigantische Wasserspiele. Die Technik ist beeindruckend, es gehören 323 steuerbare Wasserdüsen und 516 RGB LED Unterwasser-Scheinwerfer dazu. Der Laser leistet 10.000 MW. Die Roshen Fontänen sind zweifellos einen